Ribera del Duero DO 2011 - Dominio Basconcillos Reserva

29.-

11.12.2018
Lebensmittel
Zug, 6343
José María Basconcillos strebt nach Höherem. Er hat es gewagt, in Ribera del Duero Reben auf 1000 Höhenmetern zu pflanzen. Doch sein Mut bezahlt sich aus. Trotz zunehmend heissen und trockenen Jahren gelingt es ihm, harmonische, vollmundige Rote zu keltern, die wie die Reserva Dominio Basconcillos zum Feinsten zählen, was entlang des Duero wächst.
Mehr lesen

Als José María Basconcillos begann, auf den nördlichen Hügelflanken in der Provinz Burgos auf 1000 Höhenmetern Reben zu pflanzen, schüttelten die alten Männer im Tal den Kopf. Nie würden dort Trauben reifen, prophezeiten sie ihm. Der Unternehmer Basconcillos liess sich nicht beirren. Er war der Sache zuvor auf den Grund gegangen und hatte alles bis ins Detail geplant. Er wusste Bescheid über die Bodenbeschaffenheit, hatte Kenntnis über die Sorten und Klone, die hier gut gedeihen. Bei jedem Schritt war klar: «Hacemos las cosas bien hechas», was so viel heisst wie: Wir machen die Dinge richtig. Dazu gehört für José María Basconcillos selbstverständlich auch die biologische Bewirtschaftung. Basis seiner Weine ist die regionale Traube Tinta del País, eine Tempranillo-Variation. Dazu gesellen sich, fein abgestimmt, Merlot und Cabernet Sauvignon. Das Beste davon wird zur Reserva assembliert.

Weitere Details sind im Internet erhältlich - Retail-Preis um CHF 50.--

Beim Kauf von 2 Flaschen kann ich einen einmaligen Preis von CH 50.-- machen.

Abholung in Rotkreuz ZG erwünscht -
Bringservice (in der Nähe der Autobahn) für CHF 10.-- in den Kantonen AG, BE, LU, SO und ZG

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Typ
Angebote
Preis CHF
29.-
PLZ
6343
Gesponserte Links
Merken