Fahrradcomputer-Sensor für iPhone 4s/5/5s/5c/6/6 Plus, BT 4.

42.-

02.11.2018
Geräte & Utensilien
Zug, 6300
Jetzt wird Ihr iPhone im Handumdrehen zum umfangreichen Fahrradcomputer. Einfach den Sensor am Rad befestigen, die passende Fitness-App, z.B. MapMyRide oder Runtastic Roadbike Pro runterladen und schon misst es Trittfrequenz, Distanz und Geschwindigkeit.

Bluetooth 4 überträgt Ihre Daten zuverlässig schnell und vor allem energiesparend. So kommen Sie mit einer Batterieladung lange aus. Das ist auch gut so: Schließlich wollen Sie Trainingserfolge und Höchstleistungen über einen längeren Zeitraum messen und dokumentieren.

Der kleine kabellose Fitnesssensor wiegt nur 27 g und misst alle möglichen Werte: aktuelle Geschwindigkeit, Höchstgeschwindigkeit, Distanz, Gesamtdistanz und natürlich die Trittfrequenz. Egal ob Mountainbike, Rennrad oder City-Treter: selbst an Ihrem Ergometer im Wohnzimmer können Sie Ihre Werte messen!

Quantify yourself: Komplett wird Ihre Fitness-Ausstattung mit einem Bluetooth-Pulsgurt (ebenfalls bei PEARL erhältlich). Worauf warten Sie noch?

Kompatibel mit iPhone 4s/5/5s/5c/6/6 Plus, iPod touch 5. Gen., iPod nano 7, iPad 3/4
Bluetooth 4.0 (Bluetooth Smart): besonders stromsparend und zuverlässig
Einfache Installation mittels Gummiband oder Kabelbindern (im Lieferumfang)
Sendet und empfängt Signale bis zu 3m Entfernung
Kompatible Apps: Runtastic Roadbike Pro, MapMyRide, Strava, Cyclemeter (App Store)
Wasserdicht bis 1,5 m Wassertiefe
Wiegt nur 27,5 g
Inklusive Batterie (3V CR2032, wechselbar), Kabelbinder und deutscher Anleitung
Typ
Angebote
Preis CHF
42.-
PLZ
6300
Gesponserte Links
Merken