Barben (friedlich) Nachzuchten Purpurkopfbarbe

2.-

06.03.2019
Fische
Zürich, 8195
Zu verkaufen:
Eigene Nachzuchten der Purpurkopfbarbe

"Die Purpurkopfbarbe lebt ursprünglich im Süden Sri Lankas in pflanzenreichen, langsam fließenden Waldbächen und Flüssen. Typisch für diese Art ist der prächtig purpurrot gefärbte Vorderkörper der Männchen welcher sich ab Geschlechtsreife von den Weibchen unterscheidet. Die Weibchen sind meist rundlicher und machen keinen Farbwechsel durch. Es handelt sich um eine schwimmfreudige, friedliche Barben Art, welche ca. 6cm gross wird. Die Männchen zeigen in der Laichzeit ein Imponier-Verhalten, welches bei artgerechter Haltung harmlos verläuft. Zum Wohlbefinden tragen eine gute Bepflanzung und Verstecke in Form von Wurzeln oder Steinen bei. Als Futter kann Frost und Lebendfutter wie auch Flockenfutter gereicht werden. Auch Algen (Fadenalgen) werden gefressen. Zur Vergesellschaftung eignen sich lebhafte Beifische z.B. Schmerlen, Barben und Bärblinge. Es handelt sich um einen Schwarmfisch und sollte in Gruppen ab 8 Tieren in Becken ab 100 Liter gehalten werden. Empfohlene Wasserwerte: PH 6-7,5 GH bis 15, Temp. 22-26 °C."

Die Fische müssen abgeholt werden, Transportgut bitte mitnehmen.
Typ
Angebote
Preis CHF
2.-
PLZ
8195
Gesponserte Links
Merken