Doepfer A-114 Ringmodulator

40.-

28.05.2019
Instrumente
Zürich, 8005
Das Modul ist gebraucht und voll funktionstauglich, hier die Beschreibung des Herstellers

Das Modul A-114 enthält zwei getrennte Ringmodulatoren. Ein Ringmodulator liefert am Ausgang das Produkt (Multiplikation X * Y) der Signale an den Eingängen X und Y. Der Unterschied zum VCA besteht darin, daß beide Eingangsspannungen positiv und/oder negativ sein können und das Produkt am Ausgang vorzeichenrichtig erscheint (4-Quadranten-Multiplikation). Beim VCA sind hingegen für den Steuereingang nur positive Spannungen erlaubt (2-Quadranten-Multi-plikation). Die Ringmodulation ist somit eine auf positive und negative Eingangspannungen erweiterte Amplitudenmodulation. Von der Frequenzseite betrachtet liefert die die AM als Ausgangsprodukt sowohl die Trägerfrequenz fC als auch je zwei Seitenbänder (fC - fM, fC + fM) pro spektrale Komponente des Träger- und Modulationssignals - bei der Ringmodulation fehlt hingegen die Trägerfrequenz im Ausgangsprodukt (s. Abb. 1). Ein Ringmodulator wird z.B. zur Erzeugung glockenähnlicher Klänge oder zur Sprachverfremdung eingesetzt.
Typ
Angebote
Preis CHF
40.-
PLZ
8005
Gesponserte Links

Michael

8005, Zürich
Mit TWINT einfacher und schneller bezahlen. Mehr erfahren.