Fjällräven Kånken Mini BLACK, Daypack 7LT

49.-

31.03.2019
Taschen & Portemonnaies
Zürich, 8002
Fjällräven schuf den Kånken im Jahr 1978, um einen Beitrag zur Vorbeugung von Haltungsschäden bei schwedischen Schulkindern zu leisten. Seitdem gehört der Rucksack zu den absoluten Bestsellern. Die Miniversion ist genauso für Kinder wie für Erwachsene geeignet, die einen kleinen Rucksack schätzen. Die Grösse ist ideal für Kinder, die ihr Ausflugsproviant oder Wechselkleidung für den Kindergarten selbst tragen wollen; das Modell bewährt sich aber auch als praktische Alltagstasche für Bücher, Trinkflasche, Obst und vieles andere mehr.

Die langen Schultergurte sind verstellbar, sodass das Modell gleichermassen für kleine wie grosse Rücken geeignet ist. Ein Schnappverschluss sorgt dafür, dass die Gurtenden in der engsten Position nicht lose herabhängen. Hergestellt ist der Rucksack aus strapazierfähigem, leichtem Vinylon F, das Schmutz und Nässe abweist. Dank der grossen RV-Öffnung ist das Hauptfach einfach zu bepacken. Zwei flache Seitenfächer und ein Reissverschlussfach an der Front. Das Sitzkissen aus PE-Schaumstoff verschwindet bei Nichtgebrauch im rückwärtigen Innenfach, wo es verhindert, dass sich der Rucksackinhalt zum Rücken hin durchdrückt. Tragegriffe an der Oberseite und schmale, verstellbare Schultergurte. Das Logo auf der Vorderseite ist reflektierend. Innen im Hauptfach ist ein Adressschild angebracht.

Vinylon F
Vinylon F kommt ohne Beschichtung aus. Dadurch, dass es Feuchtigkeit besser absorbiert als jede andere Synthetikfaser, schwillt Vinylon F wie eine Naturfaser an und füllt die Zwischenräume im Gewebe auf. Das Gewebe ist also aufgrund seines Aufbaus wasserdicht, was eine Beschichtung überflüssig macht. Das Ergebnis ist ein leichteres und haltbareres Material. Hinzu kommt eine hohe Abriebfestigkeit, die dafür sorgt, dass Vinylon F seine Haltbarkeit und Funktionalität Jahr für Jahr unter Beweis stellt.

Umweltverantwortung
Das Prinzip ist ganz einfach. Um die klimawirksamen Emissionen aufzuwiegen, die durch Geschäftsaktivitäten verursacht werden, unterstützt Fjällräven ein Projekt, das anderswo die Emissionen senkt. Es gibt heute ein funktionierendes weltweites System zur Klimakompensation, das im Rahmen des Kioto-Protokolls aufgebaut wurde. Durch dieses System können Unternehmen, die bereit sind, Verantwortung für ihre Klimafolgen zu übernehmen, bei einem zugelassenen Projekt Klimakompensationszertifikate kaufen. Für Fjällräven bedeutet die Zertifizierung, dass sie sicher sein können, dass die Projekte den gewünschten Klimanutzen haben.

Griff an der Oberseite und schmale, verstellbare Schultergurte
Logo auf der Vorderseite reflektierend
Rückenpolster kann herausgenommen und als Sitzkissen genutzt werden
YKK Reissverschlüsse
Adressschild im Hauptfach
klimaneutral
mit lauwarmem Wasser und weicher Bürste reinigen
Gurte aus 100 % Polypropylen
Rucksäcke/Taschen
Einsatzbereich: Freizeit
Bauart Rückensystem: Rückenpolsterung
Ausführung / Rückenlänge: normal
Rucksackvolumen: 7 l
Materialbeschreibung: 100 % Vinylal
Innentaschen: Hauptfach mit grosser Öffnung für leichtes Ein- und Auspacken
Aussentaschen: 2 Seitentaschen, 1 Fronttasche mit Reissverschluss
Anzahl Aussenfächer: 3
PFC-frei: ja
Rucksackgewicht: 220 g
Geschlecht: Unisex
Modelljahr: 2019
Typ
Angebote
Preis CHF
49.-
PLZ
8002
Gesponserte Links
Merken

Y. Remund

8002, Zürich