Robert Nippoldt: Jazz im New York der wilden Zwanziger

30.-

02.11.2018
Sachbücher & Ratgeber
Zürich, 8003
Jazz im New York der wilden Zwanziger. Ein Buch von Robert Nippoldt mit Texten von Hans-Jürgen Schaal. Hardcover in braunem, bedruckten Leinen. 144 Seiten. Gerstenberg Verlag. Hildesheim, 2007.
Das Buch enthält eine CD mit 20 Originalaufnahmen, u.a. die erste Jazzplatte der Geschichte: den "Livery Stable Blues" aus dem Jahr 1917.

Aus dem Verlagstext: In einer spannenden Mischung aus bestechender Zeichenkunst, fundierten Fakten, amüsanten Anekdoten und einer CD mit Originalaufnahmen stellen der Künstler Robert Nippoldt und der Jazzexperte Hans-Jürgen Schaal vierundzwanzig der bedeutendsten Jazzmusiker im New York der Roaring Twenties vor. Ein Augen- und Ohrenschmaus.

Robert Nippoldt ist ein begnadeter Illustrator, der zahlreiche Preise gewonnen hat. Es ist ein wunderschönes Buch entstanden. Die "Stiftung Buchkunst" bezeichnete es als das schönste deutsche Buch.

Das Buch ist in sehr gutem (neuwertigem) Zustand.

Ich verkaufe grundsätzlich nur Bücher in gutem bis sehr gutem (fast neuwertigem) Zustand.
Typ
Angebote
Preis CHF
30.-
PLZ
8003
Gesponserte Links
Merken

Seller

8003, Zürich