Viele Ziegen und kein Peter

2.-

10.08.2018
Romane
Zürich, 8047
Viele Ziegen und kein Peter
von Christian Eisert

Eine Expedition zu den Schweizern
Nach seinem Nordkorea-Trip wollte Christian Eisert friedliche Ferien machen. In einem Land ohne Gefahr für Leib und Leben oder Paranoia. Stattdessen fuhr er in die Schweiz... Auf der Ferienfahrt des Bestsellerautors entpuppt sich das reichste Land der Welt als mindestens so bizarr wie Nordkorea: Es gibt Kampfkuh-Zuchtverbände, mehr Plätze in Bunkern als Einwohner, und Rückwärtsfahren ist gesetzlich verboten. Eisert fährt vorwärts durch die Schweiz. Seine Reiseroute soll am Ende den Landesnamen ergeben. Ziemlich kompliziert, nicht zuletzt wegen der vielen liebesbedürftigen Ziegen. Eisert bei den Eidgenossen - ein Abenteuer voller Wahrheit und Wahnwitz.

Grösse: 120,6cm x 13,5cm
Dicke: 3cm
Seitenanzahl: 333

Zustand: minimale Gebrauchsspuren, Knicke am Rücken

Versand: aufgeklappt im Couvert für 4 Fr oder im Päckli für 7 Fr

Sammelbestellungen: bis 2kg: 8Fr, bis 10 kg: 11 Fr
Typ
Angebote
Preis CHF
2.-
PLZ
8047
Gesponserte Links
Merken

Nadia

8047, Zürich