Saubere Wäsche

1.-

10.08.2018
Romane
Zürich, 8047
Saubere Wäsche
Krimi von Michael Herzig

Johanna di Napoli, Kriminalbeamtin der Stadtpolizei Zürich und als "Quotenfrau? häufig den Anfeindungen ihrer männlichen Kollegen ausgesetzt, ermittelt im Fall einer brutalen Vergewaltigung. Bei ihren Nachforschungen stösst sie immer wieder auf Werner Hügli, den Chef einer grossen Reinigungsfirma, der sich auch durch schmutzige Geschäfte einen Namen gemacht hat. Da die lokale Politprominenz gern in seinen Rotlichtetablissements verkehrt, gerät Johanna zunehmend unter Druck: Ihr Chef erwartet höchste Diskretion, die Öffentlichkeit Erfolge und der Grossteil ihrer Kollegen ihr Scheitern. Als dann auch noch bekannt wird, dass sie sich mit dem Ehemann einer Hauptzeugin eingelassen hat, muss Johanna alles auf eine Karte setzen...

Grösse: 19cm x 11,5cm
Dicke: 2,5cm
Seitenanzahl: 282

Zustand: deutliche Gebrauchsspuren, vordere obere und hinter untere Ecken abgerissen, ausgeschieden aus einer Bibliothek

Versand: aufgeklappt im Couvert für 4 Fr oder im Päckli für 7 Fr

Sammelbestellungen: bis 2kg: 8Fr, bis 10 kg: 11 Fr
Typ
Angebote
Preis CHF
1.-
PLZ
8047
Gesponserte Links
Merken

Nadia

8047, Zürich