Michael Kohlhaas von Heinrich Kleist

2.-

20.09.2019
Zürich, 8117
Zustand: neuwertig, ungelesen

»Das Rechtgefühl machte ihn zum Räuber und Mörder«. Heinrich von Kleist erzählt das Schicksal des Rosshändlers Kohlhaas, der in einem blutigen Rachefeldzug Vergeltung für erlittene Ungerechtigkeit übt. Aber statt die Ordnung der Gesetze wieder herzustellen, stürzt er sich und seine Umwelt in heilloses Chaos. Basierend auf wahren Begebenheiten, erzählt Kleists berühmte Novelle von einer misslungenen Gratwanderung zwischen Gerechtigkeit und Selbstjustiz in ebenso mitreissender wie rigoroser Weise.

Neupreis: 21.90

Versand gegen Aufpreis möglich.
Typ
Angebote
Preis CHF
2.-
PLZ
8117
Gesponserte Links

Scherrer

8117, Zürich
Mit TWINT einfacher und schneller bezahlen. Mehr erfahren.