Johannes Gachnang Lithographie 22/60

100.-

12.03.2019
Antiquitäten & Kunst
Zürich, 8428
Johannes Gachnang
Lithographie 22/60


Bildausschnitt: ~ 49 cm x ~ 43 cm.


Johannes Gachnang war in den späten 1960er Jahren zunächst als freier Künstler in Istanbul, Rom und Amsterdam tätig. Von 1974 bis 1982 war er Direktor der Kunsthalle Bern. Als Kurator prägte er verschiedene internationale Ausstellungen wie beispielsweise die Ausstellung "Der gekrümmte Horizont - Kunst in Berlin 1945 - 1967" in der Akademie der Künste (Berlin), die ?documenta 7? in Kassel, die ?Rekonstruktion der Stadt? auf der Internationalen Bauausstellung 1984 IBA in Berlin und Mailand 1984?1985, den ?Bilderstreit? in Köln im Jahre 1989 sowie ?Chaos und Wahnsinn ? Permutationen der zeitgenössischen Kunst? im österreichischen Krems an der Donau 1996.



1983 gründete Johannes Gachnang an der Akademie der bildenden Künste in Wien das ?Institut für Gegenwartskunst?. An der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg war Gachnang ebenfalls gefragter Gastprofessor.



Mit dem Berliner Kunsthändler Rudolf Springer gründete er 1983 den Verlag Gachnang & Springer. Seit 2003 war Johannes Gachnang wieder öfter als Ausstellungsmacher anzutreffen.



2005 widmete sich eine Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt Gachnangs Einfluss als Verleger. Schwerpunkt der Ausstellung war dabei die Nähe Gachnangs zu Künstlern wie Karel Appel, Meret Oppenheim, Georg Baselitz, Per Kirkeby, Sigmar Polke, Jörg Immendorff, A. R. Penck, Markus Lüpertz, Günther Förg und Luciano Fabro.



Fotos sind Bestandteil der Beschreibung!



Der Versand ist so teuer, weil das PostPac Nr. 7, speziell für den Versand von Poster, alleine schon Fr. 4.70 kostet. Abholung ist möglich.

Fotos sind Bestandteil der Beschreibung!



Beachten Sie auch unsere anderen Auktionen.





Wichtige Hinweise (bitte aufmerksam lesen):



Beachten Sie die hohe Zufriedenheit unserer Kunden. Bei über 2420 Transaktionen über 99% positive Kundenbewertungen!






Der Versand erfolgt grundsätzlich an die bei ricardo hinterlegte Adresse.



Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage verkaufen wir hier als Privatpersonen einen Artikel unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung und Garantie (ausser wenn im Text anders erwähnt). Ein Rückgabe- oder Umtauschrecht ist ausgeschlossen. Bei Unklarheiten vorher via ?Fragen & Antworten? erkundigen.



Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf unseren Artikel bieten. Ein Gebot gilt als Einverständnis und entspricht einem Kaufvertrag.



Es werden keine Nachverhandlungen über Kaufpreis, Versandkosten oder Abholmodalitäten geführt.





Die Artikel werden sorgfältig verpackt, der Versand erfolgt mit B-Post. Nach der Übergabe an die Post können wir keine weitere Haftung übernehmen. Beschädigte Lieferungen sind unverzüglich der Poststelle zu melden. Gerne versichern wir den Artikel oder senden Ihnen den Artikel per Einschreiben; die zusätzlichen Kosten gehen zu Ihren Lasten.



Der Artikel kann innerhalb von 7 Tagen nach Zuschlag bei der Versteigerung in Freienstein-Teufen (Kanton ZH) abgeholt und bar bezahlt werden.



Wenn Sie mehrere Artikel ersteigern, werden diese in separaten Sendungen verschickt. Aus logistischen Gründen (zum Teil unterschiedliche Standorte) und um einen raschen Versand sicher zu stellen, werden die Pakete/Briefe bereits vor Steigerungsende geschnürt. Porto- und Verpackungskosten werden deshalb für jede Sendung einzeln ? zum in der Auktion aufgeführten Preis ? fällig. In gewissen Fällen ist das Zusammenführen von Paketen für einen kleinen Unkostenbeitrag möglich. Wir danken für Ihr Verständnis.



Wir bemühen uns die Farben möglichst getreu wiederzugeben. Durch unterschiedliche Bildschirmeinstellungen sind farbliche Abweichungen möglich und stellen keinen Reklamationsgrund dar. Ist die genaue Farbe für Sie von grosser Bedeutung erkundigen Sie sich bei uns. Je nach dem ist eine Besichtigung vor dem Kauf möglich.
Typ
Angebote
Preis CHF
100.-
PLZ
8428
Gesponserte Links
Merken