Antike grosse Dhyangro Schamanentrommel mit Schlägel

400.-

10.07.2018
Antiquitäten & Kunst
Zürich, 8004
Zweifellige Stieltrommel mit Handgriff

Grösse ohne Stiel: 37,5 x 13cm
Gesamtlänge mit Stiel: 67cm
Länge des Schlägels: 50,5cm
Gewicht ohne Schlägel: 1144g

"Trommelfell" auf einer Seite mit Reparaturstelle

Vergleiche: MMA - Accession Number: 2005.111a, b

Diese Trommelart wird von Schamanen der tibetischen Kulturregion im Himalaya für Rituale geschlagen. Die bei verschiedenen Ethnien im Osten Nepals verbreitete dhyangro wird wegen ihrer Verwendung für therapeutische Zwecke (Geistheilungen) und bei Wahrsagungen zu den Schamanentrommeln gezählt. Bei den üblicherweise nachts stattfindenden Sitzungen schlagen die Schamanen (Jhankri) die Trommel, sprechen Mantras und versetzen sich in einen Zustand der Besessenheit von bestimmten Geistern, um eine Diagnose zu stellen und um ihre Patienten mit Hilfe eines Besens (chamer) von den als Krankheitsverursacher erkannten Geistern zu befreien.

Haben Sie Fragen zum Artikel?
Möchten Sie weitere Detailfotos?
Möchten Sie den Artikel besichtigen?
- Kontaktieren Sie mich! -

Abholung möglich
Postversand möglich
(Versandkosten zulasten Käufer)
Lieferung in besonderen Fällen möglich

antik antiquität antiquitäten rarität kuriosität asien asiatisch asiatica asiatika tibet tibetisch nepal nepalesisch himalaya buddhismus buddhistisch lamaismus lamaistisch lama zeremonie ritual schaman schamanismus kunst handwerk kunsthandwerk

- ANTIKGALERIE -
Typ
Angebote
Preis CHF
400.-
PLZ
8004
Gesponserte Links
Merken

Michael Voglsinger

8004, Zürich
Name
E-Mail-Adresse
Telefonnummer (freiwillig)
Mitteilung an den Inserenten
Kopie an mich senden
Die Funktion “Kopie an mich senden” ist nur nach dem Login verfügbar
Hier einloggen.
Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die allgemeinen Nutzungsbedingungen (inkl. Datenschutzerklärung) von tutti.ch.