Wohn- und Geschäftshaus mit Landreserve als Kapitalanlage

1'275'000.-

29.05.2020, auf homegate.ch

Finde mehr Bilder im ursprünglichen Inserat.

Finde mehr Bilder im ursprünglichen Inserat.

Grenchen, 2540
Das ehemalige Fabrikgebäude mit Erweiterungsbauten Südwest 1952 und Südost 1957 liegt an erhöhter Lage mit teilweise Sicht auf die Alpenkette. Ein Teil wurde zur Wohnnutzung umgestaltet und zwei grosszügige Lofts (157 & 165m2) eingebaut. Die Restflächen mit 352m2 dienen weiterhin der gewerblicher Nutzung.

Die Wohnungen sind zu attraktiven Mietzinsen (CHF 87.- & 92.-/m2) vermietet. Der Mietzins-Durchschnitt der gesamten Flächen liegt bei rund CHF 81.-/m2. Die vollvermietete Liegenschaft liegt in der Arbeitszone (Wohnanteil BGF max. 50%) und hat auf der Südseite eine Landreserve von ca. 800m2. Das umliegende Quartier besteht aus fast nur Wohnhäusern. Eine allfällige Umzonung in eine Wohnzone hätte eine Steigerung des Landwertes zur Folge.

Das Grundstück ist im Altlastenkataster eingetragen als belastet ohne Überwachungs- und Sanierungsbedarf. Eine technische Untersuchung wurde durchgeführt.
Typ
Verkaufsangebote
Preis CHF
1'275'000.-
Fläche
674m²
Adresse
Rebgasse 40
PLZ
2540
Bezirk
Lebern
Weiteres
Gesponserte Links

bdo ag

Grenchen, 2540
Drucken
Sicher Kaufen und Verkaufen