Dawkins, Und es entsprang ein Fluss in Eden

32.-

12.02.2019
Sonstige Bücher
Solothurn, 4654
Bestell Nummer NaWi.9444
Autor:Richard Dawkins
Verlag:Bertelsmann 1996
Einband:Hardcover gebunden mit Schutzumschlag.
Zustand: sehr schönes Exemplar
Kurzinfo:Wie kam die Vervielfältigungsmaschine, die wir 'Leben' nennen, in Gang und wohin führt ihr Weg?
Dawkins beschreibt die Evolution als einen Fluß der Gene, in dem sich die verschiedenen Gene treffen, miteinander verbinden (oder konkurrieren) und immer wieder trennen. Die Körper der Lebewesen bilden praktisch bloß die Grfäße, in die sich dieser Fluß - vorübergehend - ergießt. Der 'Urfluß' der genetischen Information hat sich in dreißig Millionen Arme geteilt: Das ist die Anzahl der heutzutage bekannten Arten. Wie alle anderen Lebewesen ist der Mensch also lediglich Träger von Informationen, die in seinen Genen gespeichert sind. Der Zweck des Lebens besteht in der Verbreitung der Gene. Der Schluß aus dieser Erkenntnis ist eindeutig: Du bist nichts, deine Gene sind alles!Richard Dawkins ist
Inhalt:
1.Der digitale Fluss
2.Mutter Afrika und ihre Kinder
3.Heimlicher Nutzen
4.Gottes Nutzenfunktion
5.Die replikationsbombe
6.Quellen und ausgewählte weiterführende Litertur
ISBN:3-570-12006-6
Zahlung im voraus plus Porto/Verpackung innerhalb Schweiz B-Post (Economy) CHF 8.00.
Typ
Angebote
Preis CHF
32.-
PLZ
4654
Gesponserte Links
Merken