Roché, Die Katharerbewegung

45.-

08.10.2019
Solothurn, 4654
Bestell Nummer: Anthrop.27022
Autor: Déodat Roché
Verlag: Ogham - Auflage1992
Einband: Leinen (illustriert) gebunden mit Schutzumschlag
Zustand: wie neu
Kurzinfo: Der Urgrund dieser Bewegung ist im Persien des ersten Zarathustra zu suchen. Vom Osten ausgehend, erstreckt sich der Katharismus vom Schwarzen Meer bi szum Atlantischen Ozean - nur jeweils unter verschiedenen Namen. Es ist ein tief christliche Bewegung, die allen Dogmatismus und allen blinden Glauben als grösstes Hindernis auf dem Wege zu echter Einweihung ablehnt.
Kathari nennen die Anhänger sich - die Reinen, und ihre ganze Lebenshaltung, ihr Wirken ist von tiefer Ehrfurcht den Evangelien, besonders dem Johannesevangelium gegenüber, durchzogen.
Inhalt:
1. Einleitung
2. Katharer-Dokumentge, manichäischer Ursprung und die zwei Hauptschulen des Katharismus
3. Pistis-Sophia
4. Die Katharer un die geistige Liebe
5. Manichäische und katharische Texte
6. Die Lehre der Katharer über das Problem des Bösen und über die Erlösung
7. Der Gral in den Pyrenäen - Katharer und Templer
8. Die Katharer und die Platoniker der Schule von Chatres
9. Anhang I
10. Anhang II
11. Anhang III
ISBN: 3 88455 714 9
Format:21.0x15.2x3.6cm, 459 Seiten.
Zahlung im Voraus plus Kosten für Porto/Verpackung Lieferung innerhalb der Schweiz B-Post (Economy) CHF 9.-
Typ
Angebote
Preis CHF
45.-
PLZ
4654
Gesponserte Links

Richner Heinz

4654, Solothurn
Mit TWINT einfacher und schneller bezahlen. Mehr erfahren.