Kleine Burgchronik des Schlosses Wildegg der Sophie........

25.-

13.10.2018
Sachbücher & Ratgeber
Solothurn, 4654
....... von Erlach-Effinger, in der Abschriftz ihres Bruders Ludwig Albrecht.
Bestell Nummer Helv-AG 25465
Hrsg: Museum Aargau
Verlag: Hier + Jetzt - 3., revidierte Auflage 2012
Einband: Hardcover gebunden
Zustand: sehr gut
Kurzinfo: Die «Kleine Burgchronik» der Wildegg von Sophie von Erlach ist eine wichtige Primärquelle zum Schloss Wildegg und ein wertvolles Zeitzeugnis für das Selbstverständnis der alten Eliten an der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert. Als Bewohnerin beschreibt Sophie das Leben in ihrem Schloss, indem sie von Raum zu Raum schreitet und dort aus der Erinnerung von ihren Ahnen, Kindern, den Freuden und Ängsten ihres Lebens zu Beginn des 19. Jahrhunderts erzählt. Die kommentierte Neuedition ist mit einer Einleitung des Historikers Felix Müller versehen und enthält zahlreiche neue Bilder des renovierten Schlosses. Neu sind auch die Raumpläne und die Konkordanz der historischen mit den heutigen Raumbezeichnungen. Dies macht die Burgchronik zum eigentlichen Schlossführer. Dank den sehr anschaulichen Beschreibungen ist sie auch für den Geschichtsunterricht geeignet.
ISBN: 978 3 03919 276 2
Format: 26.9x21.3x1.0cm, 103 Seiten.
Zahlung im voraus plus Kosten für Porto/Verpackung Lieferung innerhalb der Schweiz B-Post (Economy) CHF 5.-
Typ
Angebote
Preis CHF
25.-
PLZ
4654
Gesponserte Links
Merken

Richner Heinz

4654, Solothurn