Wolfgang Schulze - Krupp & Essen (geb)

7.-

06.08.2018
Sachbücher & Ratgeber
Schaffhausen, 8200
Geschichte und Geschichten in dokumentarischen Ansichtskarten
Seite Ende des 19.Jahrhunderts war es üblich geworden, dass die Menschen sich gegenseitig Grüsse oder andere kurze Nachrichten auf Ansichtskarten übermittelten. IN den ersten beiden Jahrzehnten unseres Jahrhunderts brach dann ein wahrer Ansichtspostkarten ?Boom? aus; man versandte die kleinen Bilchen bei jeder sich bietenden Gelegenheit, von Ferienreisen, von Ausflügen, und wenn es nicht anders ging, auch von der Heimat aus. Es bildeten sich sogar grosse Klubs, deren Mitglieder verpflichtet waren, regelmässig eine gewisse Anzahl von Ansichtskarten zu verschicken. Hinter allem stand natürlich das Sammeln. Man war glücklich über den Besitz von Ansichtskarten aus allen Herren Länder. Die Karten wanderten in dicke Sammelalben und wurden jahrzehntelang verwahrt.
Erst seit einigen Jahren interessiert man sich wieder für die verstaubten Ansichtskarten, wobei die sogenannte ?Nostalgiewelle? eine nicht unerhebliche Rolle gespielt haben dürfte. Die neuen Sammler der alten Karten finden viel Vergnügen daran, ihre Heimat oder andere bekannte Orte so wiederzufinden ?Wie sie einmal waren?, für die Aelteren ein Grund, in Erinnerungen zu schwelgen, für die Jüngeren, unmittelbare Begegnung mit der Geschichte???


Gebundene Ausgabe mit 132 Seiten und zahlreichen Abbildungen / guter Zustand kleine Lesespuren (Ecken und Kanten leicht berieben)
Vorauszahlung + Versandkosten Fr. 5.--
Typ
Angebote
Preis CHF
7.-
PLZ
8200
Gesponserte Links
Merken

Antiquariat Bücherlaus / Barbara Studer

8200, Schaffhausen
Name
E-Mail-Adresse
Telefonnummer (freiwillig)
Mitteilung an den Inserenten
Kopie an mich senden
Die Funktion “Kopie an mich senden” ist nur nach dem Login verfügbar
Hier einloggen.
Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die allgemeinen Nutzungsbedingungen (inkl. Datenschutzerklärung) von tutti.ch.