Karol Wojtyla Johannes Paul II - Erziehung zur Libe (geb)

3.-

22.01.2023
Schaffhausen, 8200
Johannes Paul II. wurde am 18. Mai 1920 als Karol Wojtyla im polnischen Wadowice geboren. Er studierte zunächst Literaturwissenschaften und war Schauspieler in einer Krakauer Theatergruppe. Nach seinem Theologiestudium, das wegen der deutschen Besatzung in Polen weitgehend im Untergrund stattfinden musste, wurde er 1946 zum Priester und knapp zwölf Jahre später, im Jahre 1958, bereits zum Bischof geweiht. Ab 1964 Erzbischof von Krakau, wurde er 1967 zum Kardinal ernannt und 1978 als Nachfolger Johannes Pauls I. zum Papst gewählt. Johannes Paul II. ist der erste polnische und seit 1522/23 der erste nicht italienische Papst. 1981 wurde er bei einem Attentat auf dem Petersplatz schwer verletzt. Am 2. April 2005 verstarb Johannes Paul II.

Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag und 180 Seiten / guter Zustand kleine Lesespuren (Schutzumschlag an den Kanten leicht gewellt,)
Vorauszahlung + Versandkosten Fr. 8.-- bis 2kg / auch Twint möglich
Typ
Angebote
Preis CHF
3.-
PLZ
8200

Antiquariat Bücherlaus / Barbara Studer

Schaffhausen, 8200