Sehr seltenes Gemälde auf einem Blatt PIPAL aus INDIEN

25.-

23.10.2018
Deko & Accessoires
Genf, 1207
Sehr seltenes Gemälde auf einem Blatt PIPAL, unter Glas, INDIEN 23x20.5

Pipal nennt sich auch "Baum von Bodhi" oder peepal, er gehört zur Art Ficus.

Für die Buddhisten ist dies ein heiliger Baum.
Der berühmteste Baum ist in Bodhi, ungefähr 100 Km von Patna im indischen Staat von Bihar gelegt

Eben unter diesem großartigen Baum erreicht Buddha, Siddharta Gautama, Bodhi oder die höchste Erkenntnis.
Diese Blätter peepal (pipal) waren in Indien lange vor der Erfindung von Papier benutzt worden, um heilige Texte zu schreiben und Aufzubewahren.
Diese Malerei/Texte sind von indischen Künstlern (Maler) realisiert worden.

Um die Nerven(Rippen) erscheinen zu lassen, sind diese Blätter während mehr als 15 Tage durchnässt worden.
Chlorophyll verschlechtert sich im Laufe Zeit (Wetterbedingt); dann wurde jedes Blatt gereinigt, zerkleinert, gespült und getrocknet.
Typ
Angebote
Preis CHF
25.-
PLZ
1207
Gesponserte Links
Merken

022fredy

1207, Genf