Fritz Widmer Gluscht u Gnusch u Gwunder Bärndütsch

14.-

17.05.2019
Sachbücher & Ratgeber
Bern, 4900
Fritz Widmer Gluscht u Gnusch u Gwunder
Seiten: 198
Verlag: Zytglogge
Auflage: 2. Auflage
Erschienen: 1982
Einband: Softcover
Sprache: Deutsch Mundart/Berndeutsch
Zustand: Einband mit Lager/Gebrauchsspuren
Beschreibung: Einband leicht berieben/bestossen und vergilbt, innen aber einwandfrei, keine Eselsohren, keine Textmarkierungen. 1.Seite Besitzervermerk

Die junge, stellenlose Lehrerin Eva gibt sich über ein Jahr ihres Lebens Rechenschaft. Sie will ihre Probleme nicht loswerden, sondern einer Lösung näher bringen. Am Folkfestival auf dem Gurten lernt sie Aschi kennen; die gemeinsame Geschichte der beiden entwickelt sich in Briefen und Erlebnissen, unter Zweifeln und Höhenflügen in Diskussionen über Sozialpolitik, Umwelt, Arbeit, Religion, Musik, Liebe, Vergangenheit und Zukunft.

Gluscht u Gnusch u Gwunder ist der erste Roman des bekannten Berner Troubadours. Fritz Widmer beschreibt darin Empfindungen, Gefühle und Stimmungen in einer teils direkten und sarkastischen, teils subtilen und reichen Sprache, wie sie in der Mundartliteratur bisher kaum vorgekommen sind.

Versand Fr.3.-
Typ
Angebote
Preis CHF
14.-
PLZ
4900
Gesponserte Links
Merken