Das kulinarische Erbe der Schweiz

15.-

05.08.2018
Sachbücher & Ratgeber
Bern, 3018
Das kulinarische Erbe der Schweiz
Band 1 - Aargau, Luzern, Ob- und Nidwalden, Schwyz, Zug, Zürich
von Paul Imhof
Das kulinarische Erbe der Schweiz ist ein überquellender Schatz an Preziosen des Geschmacks, ein Schlaraffenland von Tradition und Innovation. Sein Inventar umfasst heute gut 400 Produkte. Das Wissen über die einheimischen Speisen und Getränke ist von Fachleuten sorgfältig zusammengetragen und aufgeschrieben worden. Paul Imhof stellt diesen reichen Fundus nach Kantonen in bekömmlichen Happen vor. Das kulinarische Erbe der Schweiz erscheint in fünf Bänden. Der erste Band umfasst 82 Produkte aus den Kantonen Aargau, Luzern, Obwalden und Nidwalden, Schwyz, Zug und Zürich. Mit ausgesuchten Rezepten von Marianne Kaltenbach und Illustrationen von Hans-Jörg Walter, Markus Roost und Roland Hausheer.
Paul Imhof ist Journalist und Buchautor. An der Erfassung des kulinarischen Erbes der Schweiz, einem laufenden Projekt im Auftrag des Bundes und der Kantone, hat er von Anfang an mitgearbeitet.
Echtzeit Verlag 2012
208 Seiten mit 10 Farbabildungen
Zustand gut
Versand Fr.4.-
Typ
Angebote
Preis CHF
15.-
PLZ
3018
Gesponserte Links
Merken

Snug Tas

3018, Bern