Mal hören, was noch kommt, jetzt wo alles zu spät is...

18.-

08.04.2020
Bern, 3005
Hans Joachim Schädlich
Mal hören, was noch kommt
jetzt, wo alles zu spät is

Zwei Erzählungen
Verlag Rowohlt 1995
aufwändige und schöne Buchbindekunst

141 Seiten

einwandfrei erhalten, neuwertig.

Porto CHF 2.00

Mal hören, was noch kommt / Jetzt, wo alles zu spät is: «Auf?m Nachtisch könnte ?ne Vase mit Blumen stehen. Aber wozu. Ich kann den Kopf nicht zur Seite drehen. Auf?m Nachttisch könnte ?n Glas Wasser stehen. Aber weshalb. Ich kann die Hände nicht bewegen.» In der ersten Erzählung denkt ein alter, kranker Mann an Frauen, redet mit Frauen, die sein Gestammel noch verstehen. Und erinnert sich. Als komplementären Text stellt Schädlich zu dieser Erzählung den Monolog einer Frau, die sich an ihre Männer erinnert ? Jetzt, wo alles zu spät is. «Ewig auf Suche. Und was hab ich gefunden? Immer wieder ?nen andern. Und mit kei?m war?s was.»
Trivialroman: Männer mit Spitznamen wie Dogge, Ratte, Biber sitzen in einer Bar, die in einem Bunker liegt. Etwas ist schiefgegangen. Ist es eine normale Verbrecherbande, eine Politiker-Clique oder eine totalitäre Sekte, die sich, untereinander zerstritten und von den mächtigen «Anderen» bedrängt, aufs Untertauchen vorbereitet? Man kann den «Trivialroman» verschlingen wie ein Groschenheft. Oder wie eine Parabel.
Typ
Angebote
Preis CHF
18.-
PLZ
3005
Gesponserte Links

Ursula

3005, Bern
Drucken
Sicher Kaufen und Verkaufen