Delaval: Novelle von Enrico Danieli

10.-

17.05.2019
Romane
Bern, 4900
Delaval: Novelle von Enrico Danieli (Literareon) Taschenbuch 23. August 2006

von Enrico Danieli (Autor)

«Krankheit, im Grunde genommen viele Krankheiten, zumindest deren Ursachen, verstehen wir nicht, wie Wolken also, wie Musik. »Melancholie und ein virtuoses Genie, diese beiden Charakterzüge sind bei der Glasharmonika-Musikerin Delaval aufs Engste verbunden. Ebenso wie die Künstlerin und ihr Manager quartiert sich auch der Protagonist, ein Arzt und Autor, in ein Hotel im Puschlav, einem südbündner Bergtal, ein. Eine schicksalhafte Begegnung, nach der nichts mehr so ist, wie es war.Die Musik Mozart, Kirchgessner, Bach und das Ausgebrannt-Sein, die Erschöpfung, sind die zentralen Themen dieser Novelle.Der Autor spinnt aus der Unergründlichkeit und Faszination von Natur, Musik und der menschlichen Seele ein mitreissendes und einzigartiges Ensemble, das unter die Haut geht.

Einband leichte Lager/Gebrauchsspuren
letzte Umschlagseite kleinerBesitzervermerk

Versand Fr.3.-
Typ
Angebote
Preis CHF
10.-
PLZ
4900
Gesponserte Links
Merken