Ch. Link, 1) Verehrer 2) Sechs Jahre, Abschied von Schwester

10.-

09.04.2021
Bern, 3010
Beschreibung

1)Wenn die Liebe zur Gefahr wird, brauchst du all deine Kraft und Entschlossenheit, um dein Leben zu retten ...

Als in einem Waldstück die Leiche einer kürzlich ermordeten jungen Frau gefunden wird, stehen die Polizei und die Angehörigen vor einem Rätsel. Denn die Frau galt seit sechs Jahren als spurlos verschwunden. Erst ein weiteres Verbrechen führt zu neuen Ansatzpunkten und zu einer Frau, die noch nicht ahnt, dass sie das nächste Opfer sein könnte.


Autorentext
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Entscheidung« und zuletzt »Die Suche« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 31 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.
Produktinformationen
Titel: Der Verehrer
Untertitel: Kriminalroman
Autor:
Charlotte Link

EAN: 9783734107870
ISBN: 978-3-7341-0787-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Blanvalet
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 512
Gewicht: 442g
Größe: H187mm x B125mm x T40mm
Veröffentlichung: 12.02.2021

2) Sechs Jahre, Der Abschied von meiner Schwester

Das persönlichste Buch von Charlotte Link

Auf eindringliche Weise berichtet Bestsellerautorin Charlotte Link von der Krankheit und dem Sterben ihrer Schwester Franziska. Es ist nicht nur das persönlichste Werk der Schriftstellerin, voller Einblicke in ihr eigenes Leben, sondern auch die berührende Schilderung der jahrelang ständig präsenten Angst, einen über alles geliebten Menschen verlieren zu müssen. Charlotte Link beschreibt den Klinikalltag in Deutschland, dem sich Krebspatienten und mit ihnen ihre Angehörigen ausgesetzt sehen, das Zusammentreffen mit grossartigen, engagierten Ärzten, aber auch mit solchen, deren Verhalten schaudern lässt und Angst macht. Und sie plädiert dafür, die Hoffnung nie aufzugeben - denn nur sie verleiht die Kraft zu kämpfen.
Ein subtiles, anrührendes Plädoyer für mehr Menschlichkeit. Ein Buch, das Kraft gibt, nicht aufzugeben und um das Leben zu kämpfen.

"Wer es schafft, die Leidensgeschichte [von Charlotte Links] Schwester bis zur letzten Seite zu lesen, kann nicht sofort auf Normalmodus umschalten. [?] Links erstes nichtbelletristisches Werk ist aufrüttelnd und gut."

Beide zusammen 10.- (für Versand), auch einzeln erhältlich
Typ
Angebote
Preis CHF
10.-
PLZ
3010
Gesponserte Links

BMaria

Bern, 3010
Drucken
Sicher Kaufen und Verkaufen