"Vogelbaum", Textilkunst von Erna Haller

550.-

08.05.2018
Antiquitäten & Kunst
Bern, 2502
Erna Haller (83) schuf allein mit Wirktechnik über 300 Webbilder aus naturgefärtber Seide, Wolle und Baumwolle, vor allem in den 80er und 90er Jahren. Daneben malte sie (Ausbildung beim Berner Künstler Walter Schälchli) und und schuf Keramiken (Kurse bei Elisabeth Eichenberger in Nidau). Die Webbilder sind aber ihr Hauptwerk. An Ausstellungen unter anderem in Biel, Bern, Zug und Zürich zwischen 1981 und 2002 verkaufte sie den grössten Teil. Eine letzte Ausstellung mit 24 Bildern findet aktuell vom 3. bis 24. März 2018 in der Residenz au Lac direkt beim Bahnhof Biel (zwei Minuten vom Südausgang) statt. Die hier angebotenen Bilder sind nicht Teil dieser Ausstellung. Dabei wurden bereits in den ersten fünf Tagen neun Bilder verkauft. Charakteristisch für Ihre Bilder sind die Baummotive und die philosophischen Aussagen.
In ihrer aktiven Zeit als Textilkünstlerin erhielt sie unter anderem einen kantonalen Kunstpreis und der Kanton Bern kaufte ein Bild zu Handen seiner Sammlung "Angewandte Kunst".

Das Bild befindet sich in Biel. Abholung erwünscht, da das Glas leicht bricht. Übergabe an einem Bahnhof in Bern, Solothurn, Olten oder Basel auf Verabredung möglich.
Typ
Angebote
Preis CHF
550.-
PLZ
2502
Gesponserte Links
Merken

D. Haller

2502, Bern
Name
E-Mail-Adresse
Telefonnummer (freiwillig)
Mitteilung an den Inserenten
Indem ich fortfahre, akzeptiere ich die allgemeinen Nutzungsbedingungen (inkl. Datenschutzerklärung) von tutti.ch.