Nokia 08 - eines der ersten Smartphones

130.-

06.01.2019
Handys
Basel, 4450
Biete hier ein Nokia N08 , welches ich als Notersatz die ganze Zeit aufgehoben habe. Es ist nie zum Einsatz gekommen und daher wie neu.
Da ich nun genügend Handys als Ersatz habe, möchte ich den Platz frei machen, vielleicht hat es ja ein paar Sammler oder Liebhaber dieses Gerätes.

Das Nokia N8 ist ein Smartphone des finnischen Herstellers Nokia. Besondere Merkmale des N8 sind die integrierte Kamera von Carl Zeiss mit 1/1,83 Zoll Bildsensor und Xenon-Blitzlicht, die an vollwertige Digitalkameras heranreicht und eine HDMI-Schnittstelle. Das im Oktober 2010 veröffentlichte Gerät war Nokias erstes Symbian^3-Mobiltelefon.

Funktionen
Das N8 wurde von Nokia am 26. April 2010 durch ein Video vorgestellt.[1] Es erschien im Oktober 2010 und ist der Nachfolger des Nokia N97 und des Nokia N86. Neben der 1/1,83 Zoll-Kamera sind weitere besondere Merkmale, die nur wenige Mobiltelefone bieten:
? USB-On-The-Go-Funktion, mit der man beliebige USB-Geräte (z. B. USB-Sticks, USB-Harddisk, Drucker, Maus, Tastatur, USB-Leuchten) anschließen kann.
? Mini-HDMI-Anschluss zum Anschluss z. B. an einen Fernseher.
? Eingebauter UKW-Sender, zum Übertragen von Audiosignalen z. B. an ein Autoradio.
? Offline-Synchronisation mit dem PC.
? Wecker, der auch bei ausgeschaltetem Gerät funktioniert.
Das Display besteht aus besonders kratzfestem Gorilla Glass, das Gehäuse aus eloxiertem Aluminium. Das N8 war zunächst in den Farben Silber-Weiß, Dunkelgrau, Orange, Blau und Grün, später auch in Pink[2] und Bronze[3] erhältlich.
Der ARM11-Prozessor ist von 772 MHz auf 680 MHz heruntergetaktet, um die Akku-Laufzeit zu erhöhen. Geladen werden kann das Gerät sowohl über den MicroUSB-Anschluss als auch über den 2-mm-Ladeanschluss (Nokia-Standard). Es enthält einen RDS-Radioempfänger; über ein Headset kann Fernsehen über den DVB-H-Standard empfangen werden.[4]
Der Nokia Store (vormals Ovi Store) stellt eine große Zahl weiterer Software zum Download zur Verfügung. Mit dem kostenlosen Nokia Karten kann das N8 als vollwertiges Navigationsgerät eingesetzt werden; Karten können per Nokia Suite, das Mobilfunknetz oder WLAN auf dem N8 gespeichert und auch offline genutzt werden. Mit der Nokia Suite können auch Daten zwischen PC und Smartphone ausgetauscht werden.
Typ
Angebote
Preis CHF
130.-
PLZ
4450
Gesponserte Links
Merken

Wolfgang Köhler

4450, Basel