Panzerabwehr-Lenkwaffen System BANTAM Boden-Boden 65 PAL BB6

600.-

31.10.2018
Sammeln
Basel, 4450
Zu Verkaufen: ist das Ziel-Lenkgerät BANTAM Typ:1 101 293
Joystick Raketensteuerung mit Optic K735-2 der Firma JUNGNER-OPTICS
ohne Raketenwerfer und ohne Gefechtsköpfe

Panzerabwehr-Lenkwaffen System BANTAM Boden-Boden 65 (PAL BB65)

Als erstes Panzerabwehr-Lenkwaffensystem wurde in der Schweizer Armee 1965 das
System BANTAM der schwedischen Firma Bofors eingeführt.
Die Einsatzdistanz der drahtgesteuerten Boden-Boden Lenkwaffen System BANTAM mit auf
dem Kleinfahrzeug Haflinger aufgebauten Lenkwaffenwerfer (mit 9 Lenkwaffen) betrug 500 bis
2000 m. Der Einsatz der Lenkwaffen war auch vom Fahrzeug abgesetzt möglich.
Die Lenkwaffe besass einen leistungsstarken Hohlladungs-Gefechtskopf.
Das von der Firma Contraves entwickelte Produkt MOSQUITO und das französischer Produkt
ENTAC unterlagen knapp dem System BANTAM der schwedischen Firma Bofors in der
Evaluation der Schweizer Armee.
Die Bofors AB war ein schwedischer Rüstungshersteller. Heute ist das Unternehmen in verschiedene Produktionssparten aufgeteilt und im Besitz unterschiedlicher Muttergesellschaften.
Der Name wird aber weiterhin als Verkürzung der offiziellen Unternehmensbezeichnungen
benutzt. Bekannt wurde die Firma für Schnellfeuerkanonen.

Anmerkung an Tutti und Käufer. Dieses CH-Armee Sammelstück ist in der Schweiz und EU ohne jegliche Altersbeschränkung oder nachweis frei erwerb und besitzbar. Dieses Sammelstück ist absolut unbrauchbar für jeglichen Kriminellen oder Terroristische handlungen oder Absichten.
Bei Fragen bitte an den Verkäufer & Experten wenden.

Versand per CH Post oder Abholung beim Verkäufer
Typ
Angebote
Preis CHF
600.-
PLZ
4450
Gesponserte Links
Merken

film707

4450, Basel