Pädagogik im Strafvollzug

15.-

09.04.2021
Bottmingen, 4103
Div. Fachbücher für die Bereiche Soziale Arbeit und Psychiatrie.

Titel: Pädagogik im Strafvollzug

Untertitel: Grundlagen und reformpädagogische Impulse

Autoren/Autorinnen: Jens Bochert

Zustand: So gut wie neu, wenige Seiten sind mit Marker markiert.

187 Seiten, Erscheinung: 2016

Neupreis war 31.90 CHF

Versand: 1.80 - 3.60 CHF

Originalbeschreibung:

"Was tun mit Strafgefangenen?

Die Neuauflage beschreibt ein pädagogisches Handlungsmodell für den Strafvollzug. Dazu werden unterschiedliche Bildungsbereiche anhand von Projekten und deren Konzeptionen erörtert. Was tun mit den Strafgefangenen? Die Fragen nach einem angemessenen Umgang mit Inhaftierten und nach den Zielen des Vollzuges sind so alt wie der Strafvollzug. Seine Geschichte ist die Geschichte von Reformen. Im vorliegenden Buch wird ausgehend von historischen und allgemeinpädagogischen Entwicklungen ein Modell für das pädagogische Handeln im Vollzug entwickelt und durch viele praktische Beispiele illustriert. Alphabetisierung, allgemeine Didaktik, Peer Education und kurzzeitpädagogische Interventionen werden neben anderen Modellen vorgestellt und auf ihre Relevanz im Vollzug hin untersucht.

Autorentext

Jens Borchert, Jg. 1969, Dr. phil., ist Professor im Fachbereich Soziale Arbeit.Medien.Kultur der Hochschule Merseburg. Seine Arbeitsschwerpunkte befinden sich im Bereich Strafvollzug und Resozialisierung.



Klappentext
Das Buch entwickelt basierend auf der Darstellung historischer Entwicklungslinien ein multiprofessionelles Modell der Pädagogik im Strafvollzug. Ergänzt werden die Darstellungen durch Praxisbeispiele.

Was tun mit den Strafgefangenen? Die Fragen nach einem angemessenen Umgang mit Inhaftierten und nach den Zielen des Vollzuges sind so alt wie der Strafvollzug. Seine Geschichte ist die Geschichte von Reformen. Im vorliegenden Buch wird ausgehend von historischen und allgemeinpädagogischen Entwicklungen ein Modell für das pädagogische Handeln im Vollzug entwickelt und durch viele praktische Beispiele illustriert. Alphabetisierung, allgemeine Didaktik, Peer Education und kurzzeitpädagogische Interventionen werden neben anderen Modellen vorgestellt und auf ihre Relevanz im Vollzug hin untersucht.



Zusammenfassung
"[...] ein Glücksfall und gelungenes Beispiel für die Verschränkung von Theorie und Praxis in einem mehr als schwierigen Arbeitsfeld der (Sozial)pädagogik, das in den einschlägigen Ausbildungsgängen als Grundlagenliteratur verwendet werden sollte." Dr. phil. Gernot Hahn, socialnet.de, 19.12.2016"
Typ
Angebote
Preis CHF
15.-
PLZ
4103
Gesponserte Links

Punisher

Bottmingen, 4103
Drucken
Sicher Kaufen und Verkaufen