Skulptur aus Schieferstein von Veronica Branca-Masa

1'500.-

30.12.2018
Antiquitäten & Kunst
Basel, 4103
Sammlerwert: ca CHF 5'000

In der Reihe von Ausstellungen herausragender Tessiner Künstler im Museo Vincenzo Vela zeigt diese Schau rund sechzig Skulpturen der Bildhauerin Veronica Branca-Masa. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Monumentalskulpturen innerhalb des Parks sowie mittelgrosse und kleinformatige Standbilder, die in den Museumsräumen zu sehen sind. Die Ausstellung dokumentiert die chronologische Laufbahn der Künstlerin ab 1987: In jenem Jahr nämlich siedelte Veronica Branca-Masa von Ranzo nach Carrara über, wo sie ihr eigenes Atelier am Fusse der beeindruckenden Marmorsteinbrüche einrichtete, und tatsächlich ist weisser Marmor bis heute ihr bevorzugtes Ausdrucksmittel.


Die Entscheidung Veronica Branca-Masas, von der Malerei - die sie nie gänzlich aufgab, sondern vielmehr in grafischer Form "gebündelt" ausübte - zur Bildhauerei zu wechseln, beruhte auf ihrem innerem Bedürfnis, in einen direkten, physischen Kontakt zu der steinernen Materie zu treten, mit der sie seit dreissig Jahren einen überaus intensiven Austausch pflegt. Dieser unmittelbare Dialog resultiert aus dem persönlichen Schneiden und Bearbeiten des Steins, ohne dass Drittpersonen an diesem künstlerischen Prozess beteiligt wären. Zum kunstfertigen und massvollen Polieren des Marmors gesellte sich im Laufe der Jahre eine sehr individuelle Auseinandersetzung der Bildhauerin mit Kalkstein, dessen "ursprünglichsten Zustand" sie ins Licht zu rücken wünscht: Durch das Miteinbeziehen "naturbelassener", nicht durch die Hand der Künstlerin bearbeiteter Steinflächen, wird die verborgene Ausdruckskraft des Materials unterstrichen.

Nach ihrem Abschluss in Malerei 1977 fand Veronica Branca-Masa im Jahre 1981 zur Bildhauerei und lebt seit 1987 zu gleichen Teilen in Ranzo (Tessin) und Carrara, wo sie das Studio Artemisia (einen Ort der Begegnung und des Austauschs für die internationalen Künstlerkolonien der Gegend) ins Leben gerufen und einen Skulpturenpark entworfen hat.

Schieferstein
Max. Höhe 79 cm, max. Breite 47 cm

Besichtigung und Abholung in Riehen.
Typ
Angebote
Preis CHF
1'500.-
PLZ
4103
Gesponserte Links
Merken

Walliser

4103, Basel