DIE AKTE ROSENHERZ (JAN SEGHERS)

4.-

10.10.2018
Romane
Appenzell, 9057
NIEMAND, DER DAMALS AM TATORT WAR, WIRD DEN FALL JE VERGESSEN. IN EINER HEISSEN AUGUST NACHT DES JAHRES 1966 WIRD IN FRANKFURT EINE PROSTITUIERTE AUF BRUTALE WEISE ERMORDET. SOFORT MACHT DAS WORT VON DER "ZWEITEN NITRIBITT" DIE RUNDE. UND WIRKLICH: AUCH IM FALL ROSENHERZ BLEIBT DER TÄTER UNERKANNT.

VIERZIG JAHRE SPÄTER. EIN NEBLIGER MORGEN IM STADTWALD. MARTHALERS SCHWAGERE FREUNDIN TEREZA WIRD BEI EINEM RAUBÜBERFALL SCHWER VERLETZT. DER HAUPTKOMMISAR ERHÄLT EINEN TIPP: ER SOLL DEN ALTEN FALL NOCH EINMAL UNTER DIE LUPE NEHMEN. MARTHLER LEGT SICH MIT MÄCHTIGEN GEGENERN AN, DIE IHRE FRÜHEN SÜNDEN VERTUSCHEN WOLLEN. DIE "AKTE ROSENHERZ" SOLL GESCHLOSSEN BLEIBEN. UM JEDEN PREIS.

DAS BUCH IST IN GUTEM ZUSTAND, UND HAT 475 SEITEN!

ES KANN ABGEHOLT ODER ZUGESANDT WERDEN, WOBEI DAS PORTO VOM KÄUFER ÜBERNOMMEN WERDEN MUSS!

BITTE BEACHTEN SIE AUCH MEINE ANDEREN ANGEBOTE, VIELLEICHT IST JA NOCH ETWAS FÜR SIE MIT DABEI!
m.r.
br
KRIMI
DIV. KRIMIS
Typ
Angebote
Preis CHF
4.-
PLZ
9057
Gesponserte Links
Merken

m.r.

9057, Appenzell