DER INDIANER (EDUARD KLEIN)

3.-

13.10.2018
Romane
Appenzell, 9057
CHILE 1860. IN DEM AN DER INDIANERGRENZE GELEGENE FORT LEUQUEN LEBT DER INDIANER JUAN MORALES; ER IST STABSSERGEANT DER SONST AUSSCHLIESSLICH WEISSEN FORTBESATZUNG. EINES TAGES VERHAFTET ER ZWEI WAFFENSCHMUGGLER, DIE BESTÄTIGEN, WAS ER SCHON VON DEM MOLUCHENHÄUPTLING WILDES PFERD ERFAHREN HAT: BEIM STAMME DER PEHUENCHEN IST EIN "WEISSER KÖNIG" AUFGETAUCHT, DER DIE INDIANER IM AUFTRAG DER FRANZOSEN IN EINEN SELBSTMÖRDERISCHEN KRIEG GEGEN DIE CHILENISCHE REPUBLIK FÜHREN WILL. JUAN MORALES FASST EINEN VERZWEIFELTEN ENTSCHLUSS.

AUCH IN DIESEM SPANNEND GESCHRIEBENEN ABENTEUERBUCH GEHT ES DEM AUTOR UM EIN FRIEDLICHES MITEINANDERLEBEN VON INDIANERN UND WEISSEN.

DAS BUCH IST IN GUTEM ZUSTAND UND HAT 297 SEITEN!

ES KANN ABGEHOLT ODER ZUGESANDT WERDEN, WOBEI DAS PORTO VOM KÄUFER ÜBERNOMMEN WERDEN MUSS!

BITTE BEACHTEN SIE AUCH MEINE ANDEREN ANGEBOTE, VIELLEICHT IST JA NOCH ETWAS FÜR SIE MIT DABEI!
m.r.
br
INDIANER
Typ
Angebote
Preis CHF
3.-
PLZ
9057
Gesponserte Links
Merken

m.r

9057, Appenzell