Akku tiefentladen - kein Problem, alle 48Volt Akkus

200.-

17.05.2019
Velos
Aargau, 5706
Dank modernsten Analysegeräte können 4 von 5 tiefentladenen Akkus wieder regeneriert werden ohne Kapazitätsverlust. Die Akkus sollten jedoch max 6 Monate so gelagert worden sein, max. 5000km gefahren worden sein und vorher noch einwandfrei funktioniert haben. Andernfalls sinkt die Erfolgsquote.

inkl. Softwareupdate und Neukalibrierung der Anzeige.

Der Eingangstest dauert ca. 1h-3h. Nach 2 Tagen erfolgt die Endkalibration und Kontrolle ob alle Zellen die geforderten Werte erreichen. Falls ein defekt in der Elektronik vorliegt oder die Zellen ausserhalb des Bereiches liegen, bitte ich um Verständnis, dass ich ein kleiner Teil meiner Arbeit verrechnen werde: 50.- und 20.- Rückporto.
-
Wichtig aus Sicherheitsgründen werden nur 48Volt Akkus wiederhergestellt die tiefentladen sind.
Für 22V, 36V, 37V, 40.7Volt bitte ich um Kontaktaufnahme, damit wir eine Lösung finden.
-
Man erkaennt einen Tiefentladenen 48 Volt Akku folgendermassen: Der Akku lässt sich nicht einschalten. Beim einstecken des Ladegerätes blinkt die Buchse rot und der Akku zirpt in regelmässigen Abständen. Falls die Buchse gar nicht leuchtet, liegt ein defekt in der Elektronik vor
-
löse alle Probleme, auch "unlösbare"

-

Pastt für folgende Modelle und weitere: Bionix Bixs, Dahon, Diamant, Elby, Grace, HP Velotechnik, KTM, Larry vs. Harry, Matra, Mustang, Ohm, Obera, Panther, r-m, rose, Smart, Solex, Steppenwolf,Toba, Trek, Urbana, Villiger, Wheeler, yuba
Passt nicht zu Bosch, Yamaha, Panasonic, Haibike, Shimano, Flyer, Maxxon, Giant

-Bionx Service Schweiz

-

Bionx Reparaturen, Bionx Ersatzteile, Bionx Optimierung, Bionx Tuning, Bionx Akku Reparatur
Typ
Angebote
Preis CHF
200.-
PLZ
5706
Gesponserte Links
Merken

bionx-service ch

5706, Aargau